0331-9793035
 

Hamont/Belgien 2000

Meisterschaften der Lage Landen, Hamont

 

Vom 10. bis 12. Juli 2000 war der Fanfarenzug Potsdam zu Gast bei den 20, internationalen belgischen Meisterschaften in Hamont, Belgien. Dieses Musikspektakel, welches auch ein internationales Taptoo beinhaltet, verwandelt die kleine Stadt Hamont alle 2 Jahre in einen Magneten für internationales Publikum. Dieses Jahr nahmen insgesamt 30 Bands an den Wettkämpfen teil.


Der Fanfarenzug Potsdam ist hier schon ein bekannter, gern gesehener Gast. 1994 nahm er erstmalig an den internationalen belgischen Meisterschaften teil und erkämpfte sich den Titel internationaler belgischer Meister. 1996 konnte dieser erfolgreich verteidigt werden. Hamont ist immer eine besondere Herausforderung für die Mitglieder des Fanfarenzuges, da die Wettkämpfe nicht wie üblich in einem Stadion oder ähnlichem ausgetragen werden, sondern auf dem Marktplatz von Hamont. Dafür ist es erforderlich, dass die Musikschau der Größe des Marktplatzes angepasst wird. Somit können hier und da schon mal kleine Veränderungen auftreten. Um dennoch alles perfekt zu machen, wurde auch vor Hamont 4 Tage lang fleißig trainiert.


Die Mühe hat sich gelohnt. Nach einem ereignisreichen Wochenende mit vielen begeisterten Zuschauern konnte der Fanfarenzug Potsdam einen Tagessieg, 2 erste Preise mit Auszeichnung und den Titel internationaler belgischer Meister in Marsch und Show mit nach Potsdam nehmen.