Instrumente

Grundinstrumente

 

Fanfare
 

B/Es Fanfare

Die bei uns gespielte Naturfanfare ist ein Blasinstrument und besitzt als Tonumfang alle Naturtöne in den mittels Umschaltventil anwählbaren Tonarten Es-Dur und B-Moll. Das Spielen der Fanfare kann bei uns von Jungen und Mädchen erlernt werden.

 

Kleine Trommel - Marschtrommel

Flachtrommel

 

Der runde Trommelkörper ist mit 2 Kunststofffellen bezogen, welche durch Anschlagen in Vibration versetzt werden. Zusätzliche Metallspiralen lassen den Klang der Marschtrommel noch stärker schnarren. Durch eine unterschiedliche Bespannung können differenzierte Tonhöhen erreicht werden. Die Trommel wird mit 2 Trommelstöcken gespielt.

Die Marschtrommel spielen bei uns nur Jungen.

 

Tom Tom - Hochtrommel

Hochtrommel

Das Tom Tom besitzt einen zylindrischen Körper, der beidseitig mit Kunststofffellen bespannt ist, welche durch Anschlagen in Vibration versetzt werden. Durch eine unterschiedliche Bespannung können differenzierte Tonhöhen erreicht werden. Die Trommel wird mit 2 Trommelstöcken gespielt.

Das Tom Tom spielen bei uns nur Mädchen.

 

Tambourstab
 

Tambour-Stab

 

Der Tambourstab wird als langer Dirigentenstab verwendet. Am oberen Ende befinden sich Quasten in den Farben des Fanfarenzuges Potsdam - rot und weiß.

Der Stabführer (Tambourmajor) gibt allen Instrumenten ein einheitliches Tempo vor.

 

 

 

Zusatzinstrumente