Fanfarenzug Potsdam tritt Bündnis Potsdam! bekennt Farbe bei

08.11.2018

Das Bündnis „Potsdam! bekennt Farbe“ ist um einen weltoffenen und toleranten Partner reicher geworden. Der Fanfarenzug Potsdam e.V. wurde am 8. November 2018 durch den amtierenden Oberbürgermeister Jann Jakobs in das Bündnis aufgenommen.

Als Potsdamer Verein und Sympathieträger dieser Stadt, möchte wir  Teil des Bündnisses und Vorbild für andere Potsdamer Vereine sein. Wir werden zukünftig bei Veranstaltungen und Auftritten auf das Bündnis aufmerksam machen und positionieren uns damit eindeutig für eine menschenfreundliche und solidarische Gesellschaft. Abgerundet wurde die Aufnahme in das Bündnis natürlich mit einem kleinen Auftritt am Stadthaus Potsdam.

 

Foto: Copyright Landeshauptstadt Potsdam