Fanfarenzug
Potsdam
Der Ehrenbotschafter der Landeshauptstadt

 
Unser Bläser Nachwuchs 2020
Übergabe Urkunde
Sommerfahrt Trassenheide 2020
Atlasfest
Saisoneröffnung 2019
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nicht die Schnellsten, aber die Originellsten!


Bild zur Meldung: Nicht die Schnellsten, aber die Originellsten!



Am 08.08.2009 fand im Herzen von Potsdam das 13. DLRG-Satori Inselschwimmen statt. Um auch mal neue Wege zu beschreiten, wurde neben den traditionellen Schwimmwettkämpfen in
diesem Jahr die Formel H2O ins Leben gerufen. Bei diesem Spasswettkampf geht es darum, mit einem selbst gebauten Wasserfahrzeug, welches mit reiner Muskelkraft angetrieben werden muss,
eine 50 m lange Wettkampfstrecke in kürzester Zeit zu überwinden.
Durch die erfolgreiche Teilnahme an der WM in Kerkrade hoch motiviert, stürzte sich ein kleines Team der SG Fanfarenzug Potsdam e. V. mit viel Elan auf den Bau eines Wassergefährtes und am Nachmittag des 08.08.2009 dann auch in die Fluten der Havel, um in der "Alten  Fahrt" gegen andere Teams anzutreten.
Wie die Überschrift schon erahnen lässt, kam das Team des FZP nicht als Sieger ins Ziel. Allerdings konnten wir am Ende des Wettkampfes die Trophäe für das originellste Fahrzeug in Empfang nehmen.