Von wegen Feinschliff! Das war schon die 5000er Körnung!

12.09.2018

Ich habe zugegebenermaßen gerade mal geschaut, wofür man Schleifpapier mit einer derart hohen Körnung verwendet. Nur für extra wertvolle Oberflächen. Somit ist der Vergleich ja passend, denn wir haben heute abschließend unser musikalisches Glanzstück poliert, welches am Sonnabend in Norderstedt zur Aufführung kommen wird. Etwas zu dick aufgetragen? Nicht wirklich, denn wir haben in den letzten 10 Monaten in ungezählten Trainingseinheiten konzentriert an unserer Konzertdarbietung gearbeitet und sind super stolz auf unser Baby.

Für unsere heutige letzte Übungsstunde sind wir im Bürgerhaus am Schlaatz untergeschlüpft, da im Treffpunkt Freizeit eine Wahlhelferschulung für freiwillige Helfer der anstehenden OBM Wahlen am 23. September ausgebildet wurden. Dabei wollten wir natürlich nicht stören und so kam eben mal der Schlaatz in den Genuss einer Probenstunde.

Für uns zählt derzeit aber nur die Teilnahme am LandesMusikFest 2018 in Norderstedt.  Am Freitag rollt pünktlich um 14 Uhr der Bus in Richtung Norden und wir sind schon mächtig aufgeregt. Natürlich werden wir euch vom 14. bis zum 16. September per Facebook und Instagram auf dem Laufendem halten. Einen ausführlichen Bericht und eine, wie immer, ausufernde Bildergalerie werden wir euch am Montag dem 17.09. hier präsentieren. Schaut also ruhig wieder bei uns vorbei, denn neben einer spannenden Eröffnungsveranstaltung warten auf uns die Konzert- und Marschmusikwertung sowie ein abendliches Platzkonzert als Vorband der Bunderwehr Big Band. Gekrönt wird das Wochenende dann am Sonntag mit einem Sternenmarsch und einer Abschlussveranstaltung  an der Seepromenade im Stadtpark. Ihr seht also, dass wir uns ganz zu Recht  auf unsere Tour nach Norderstedt freuen.  

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Von wegen Feinschliff! Das war schon die 5000er Körnung!