Ein ereignisreiches Wochenende in Frankfurt (Oder)

19.11.2018

Wir hatten euch ja bereits für gestern Abend einen Bericht über unser Trainingswochenende versprochen, aber leider schaffte es der zuständige Schreiberling irgendwie nicht, seinem schriftstellerischen Streben nachzukommen. Nun ist zwar bereits der Montag vorbei, aber wenigstens können wir euch berichten, dass wir ein super produktives Trainingslager im Sportzentrum Frankfurt (Oder) verbracht haben, welches nicht nur riesige Fortschritte bei der Erarbeitung unserer Show für uns bereit hielt, sondern auch dieses Zufriedenheitsgefühl erzeugte, welches man mit besten Willen nicht planen oder mit irgendwelchen Aktionen herbeizaubern kann. Wir reden hier von einem gelungenen Wochenende, welches mit einer gemeinsamen Bahnfahrt in Richtung Oder startete, kuschlige Doppelzimmer  und eine Brandenburg Halle für uns parat hielt, welche auch locker eine Kopie der MBS Arena sein könnte. Neben all dem Training nutzten wir aber unsere Zeit natürlich auch für ausgiebige Gespräche über alle möglichen Themen. Wie sieht’s im Job oder in der Schule aus? Wie war der letzte Urlaub und lohnt sich der Besuch im Kino, um den neuesten Film aus dem Harry Potter Universum zu schauen?

Ihr seht also, dass wir trotz eines straffen Programms noch ausreichend Muße hatten, um uns neben dem Trainingsplatz zu amüsieren. Auf der Rückfahrt im Zug waren wir uns dann auch einig, dass dieses Trainingslager auf jeden Fall nach einer Wiederholung ruft.

Nun bereiten wir uns aber erst einmal auf unsere Mitgliederversammlung vor, welche am 24.11. stattfinden wird. Es ist nämlich wieder an der Zeit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und einen ersten Blick auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zu werfen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Ein ereignisreiches Wochenende in Frankfurt (Oder)