0331-9793035

Adventskonzert für den guten Zweck

11.12.2019

Ich als Schreiberling stelle ja in jedem Jahr wieder fest, dass die Vorweihnachtszeit gern auch etwas ruhiger ausfallen könnte. Irgendwie scheint sich immer zum Jahresende das eine oder andere Projekt noch einmal in den Vordergrund zu drängen, andere Aufgaben sind noch nicht abgeschlossen, Geschenke wollen ebenfalls besorgt werden und überhaupt fehlt hier und da mal ein ein bisschen Zeit, um all den vorweihnachtlichen Glanz zu genießen. Da kommt ein Adventskonzert doch gerade richtig! Wie bereits in den vergangenen 28 Jahren, war auf das Stabsmusikkorps der Bundeswehr Verlass, denn es lud auch 2019 pünktlich zur Adventshalbzeit in die Kirche St. Nikolai ein, um ein wenig Ruhe und Besinnung zu stiften und natürlich um  fantastische Musik zu spielen. Den Worten des Pfarrers Mieke zu lauschen hat ganz sicher auch nicht geschadet, denn das Thema Liebe und Toleranz sollte nicht nur den Gläubigen kurz vor dem Weihnachtsfest vorbehalten sein.

Was habt ihr verpasst, wenn nicht mit uns in der Kirche wart? Einen bunten Reigen aus klassischen und modernen Weihnachtsmelodien und einen äußerst gut aufgelegten Oberst, der mit seiner Zither für ein breites Grinsen in den Gesichtern  aller Anwesenden sorgte. Gänsehaut und bestimmt auch ein paar feuchte Augen, bescherte uns das Orchester fast zum Abschluss des Abends, denn wir bekamen die Musik von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" zu hören. Soooo schön und man erkennt tatsächlich jede einzelne zur Musik gehörende Stelle im Film.

Zum Abschluss nun noch eine wichtige Bemerkung. Das Adventskonzert des Stabsmusikkorps kann ohne Eintritt besucht werden, aber am Ende freuen sich zahlreiche freundliche Gesichter über eine Spende beim Verlassen der Kirche. Auch in diesem Jahr gehen die gesammelten Gelder wieder an das Projekt "Der gedeckte Tisch"  und wer sich zu diesem Projekt mal schlau machen möchte, der sollte unbedingt den Artikel der MAZ lesen, den wir hier für euch verlinkt haben.

 

PS. Wusstet ihr eigentlich dass der beliebte Weihnachtsfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" bereits 1973 erschienen ist? Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass es nur wenige Filme gibt, denen man ihr Alter so wenig ansieht wie diesem kultigen Märchen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Adventskonzert für den guten Zweck