0331-9793035

Projekt "Gemeinsam für Potsdam" gestartet

02.09.2020

Frisch gestartet ist die Aktion „Gemeinsam für Potsdam“. Wir haben uns auch in diesem Jahr wieder für eine Teilnahme an der tollen Aktion der Pro Potsdam GmbH entschieden und bauen fest auf eure Unterstützung. Bitte tragt unser Anliegen in eure Familien, an Freunde und Arbeitskollegen heran, damit wir in unserer Kategorie „Kunst und Kultur“ einen der vier vorderen Plätze belegen. Das könnte bei 16 in unserer Kategorie teilnehmenden Projekten/Vereinen   ein spannendes Unterfangen sein. 

Es gibt in diesem Jahr einige Änderungen und daher findet ihr nachstehend noch einmal die diverse Hinweise für den Wettbewerb. Wichtigste Änderung; ihr habt in diesem Jahr 4 Stimmen zur Verfügung, damit ihr in jeder Kategorie euren Favoriten unterstützen könnt. Es ist nicht möglich alle 4 Stimmen nur einem Projekt/Verein zukommen zu lassen.

Ihr findet den Fanfarenzug Potsdam in der Kategorie „Kunst und Kultur“. Damit bleiben euch noch drei weitere Kategorien, in denen ihr jeweils eine Stimme vergeben könnt. Hier findet ihr die  Startseite der Abstimmung.

  1. Hier geht es direkt zur  Seite unseres Wettbewerbsbeitrages.
  2. Unter dem zum Beitrag gehörenden Text, gebt ihr einmalig eure E-Mailadresse ein.
  3. Schaut anschließend in euer E-Mailpostfach und bestätigt die abgegebene Stimme.
  4. Nun könnt ihr euch durch weitere Kategorien klicken.
  5. Ihr habt bis zum 1. November 2020 Zeit, in eurer Familie, auf Arbeit und bei Freunden um Stimmen zu werben.
  6. Bleibt fair und versucht nicht durch das Anlegen diverser E-Mailadressen unsere Abstimmung zu beeinflussen.

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Projekt "Gemeinsam für Potsdam" gestartet