Fanfarenzug
Potsdam
Der Ehrenbotschafter der Landeshauptstadt

 
Unser Bläser Nachwuchs 2020
Saisoneröffnung 2019
Einschulung Neue Grundschule 2020
Atlasfest
Saisoneröffnung 2019
Sommerfahrt Trassenheide 2020
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Willst du einen Schneemann bauen?


Bild zur Meldung: Willst du einen Schneemann bauen?



Was für eine Winterüberraschung! Potsdam im Winterglanz. Ich glaube, ich bin als Schreiberling nicht die einzige Person gewesen, die nicht mehr daran geglaubt hat. Nun ist der Winter aber da. Mit kalten Temperaturen und 10 cm Neuschnee. Natürlich lockte dieses Wetter nicht nur kleine Kinder mit ihren Eltern auf die Rodelberge in und um Potsdam, sondern auch die Mitglieder des Potsdamer Fanfarenzuges zog es raus in die Natur. Dabei stellte sich die Frage, wie wir euch und uns an den kalten Vergnügungen teilhaben lassen können. Lange Rede, kurzer Sinn, wir haben kurz entschlossen eine Schneemann-Challenge ausgerufen. Mitglieder schickten Bilder von gebauten Schneemännern und Schneefrauen ein und anlässlich des sonntäglichen Gesamttrainings wurde dann munter gerätselt, welches eisige Kunstwerk zu welchem Mitglied gehört. So begann der heutige Sonntag also gleich mit viel Gelächter und Spaß.

Es wurde aber nicht nur gelacht, sondern auch gesportelt. Seit dem Beginn des neuen Jahres verhilft uns unsere Anja nämlich regelmäßig zu Bewegung im Wohnzimmer. Wir ringen noch um die Namensgebung der Sportart, denn was als reine Bodypercussion startete, hat sich mittlerweile in Bewegung mit unseren verschiedenen Instrumenten gewandelt und ist eine recht anspruchsvolle Angelegenheit geworden. Dabei wird übrigens nicht nur der Kreislauf auf Touren gebracht, sondern auch das Gehirn, denn bei den Bewegungsabläufen wird die Koordination geschult und wie wir alle wissen, sorgt das für ein fittes Gehirn. Im Anschluss kamen die fitten Gehirnzellen auch gleich zum Einsatz, denn es wurde ein Choreografie-Workshop durchgeführt, den wir aus Zeitgründen aber erst am 14.2. abschließen können. Alle Mitglieder waren also mit Feuer und Flamme bei der Sache.

Ihr seht, dass wir im Moment zwar nicht gemeinsam musizieren können, aber trotzdem jeden Sonntag alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, um gemeinsam Spaß an unserem musikalsichen Hobby zu haben.

Weitere Informationen