Fanfarenzug
Potsdam
Der Ehrenbotschafter der Landeshauptstadt

 
Atlasfest "Alter Markt"
Übergabe Urkunde "Ehrenbotschafter Potsdam" 2021
Bannerbild
Bannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

60 Jahre Fanfarenzug Potsdam

60 Jahre Fanfarenzug Potsdam (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: 60 Jahre Fanfarenzug Potsdam

Wir sind spät mit unserer Berichterstattung dran. Den Vorwurf müssen wir uns gefallen lassen. Im Gegenzug haben wir euch aber gleich zwei Galerien voller wunderbarer Geburtstagsimpressionen zur Verfügung gestellt und können uns daher eigentlich den nachfolgenden Text sparen. Auf jeden Fall können wir von einem gelungenen Geburtstagsfest berichten, welches mit strahlendem Sonnenschein und superfleißigen Veranstaltungshelfenden seinen Anfang nahm. Nach und nach trudelten dann alle Beteiligten des Tages ein, denn der Fanfarenzug Neustrelitz hatte sich auf den Weg nach Potsdam gemacht und auch die Cheerleader "Red Eagles" vom SC Potsdam e. V. waren wieder mit ihren akrobatischen Leistungen am Start.

Den Auftakt unserer musikalsichen Geburtstagsause bildete dann auch die gemeinsame Präsentation aller teilnehmenden Vereine, bevor unser Nachwuchs eine alte Pflicht präsentierte, denn abgesehen von den kleinen Geschichtsinseln, die unsere Gäste vom Haupteingang des Volkspark, an den Ort des Geschehens leiteten, wollten wir mit dem gebotenen Programm natürlich auch die Geschichte der SG Fanfarenzug Potsdam aufleben lassen. Dazu passte, dass die "Potsdam Goldies" mit einer kleinen Abordnung ebenfalls dabei waren. Besteht der Verein doch aus ehemaligen Mitgliedern des Fanfarenzuges Potsdam. Frau Goldberg, Vorsitzendes Stadtsportbundes Potsdam e.V. überbrachte Geburtstagsgrüße, einen sehr schönen Pokal und die Definition für den Begriff Sport. Wird doch unserem Hobby oft der sportliche Aspekt abgesprochen. Nach ihrer Erklärung sollte nun allen klar, sein, warum wir Mitglied im Stadt- und Landessportbund sind und unser Dachverband Märkischer Turnerbund Brandenburg heißt.

Die "Red Eagles" präsentierten sich in diesem Jahr gleich zweimal und heimsten mit ihren Darbeitungen ordentlich Applaus ein.

Steht unser Showprogramm im Normalfall immer an letzter Stelle unserer Musikfeste, so hatte die "Potsdamer Volkpark - Geburtstags - Platzkonzert - Show" im Jahr 2023 ihren Programmpunkt ziemlich zu Beginn der Veranstaltung. Unter dem Motto "Alles neu macht 2023" wird sie so ziemlich komplett umgebaut und daher gab es im Anschluss an die fertigen Choreografieteile noch ein Standspiel mit den übrigen Showtiteln. Wir freuen uns berichten zu können, dass auch Maik Schubert in seiner Funktion als Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Potsdam bei unserer Geburtstagsparty vorbei schaute und ein Grußwort hielt. Sind wir doch 1. Ehrenbotschafter der Stad Potsdam und seit nun 60 Jahren ein fester Bestandteil der Stadtgeschichte. Herzlichen Dank für den Besuch! In diesem Moment hat der zuständige Fotograf leider geschwächelt. Es gibt also keinen Fotobeweis!

Der Fanfarenzug Neustrelitz glänzte im Anschluss ebenfalls mit einer neuen Show und hatte hoffentlich genausoviel Spaß, wie das Publikum im Volkspark.

Die Moderationseinlagen unseres super aufgelegten Duos an den Mikrofonen, wurden übrigens für ein klein wenige Geschichtsunterricht genutzt und für jedes Jahrzehnt unserer Vereinsgeschichte aktuelle und ehemalige Mitglieder nach vorn gebeten. Das gab es so manches Hallo und viel Freude über  unverhoffte Wiedersehen!

Nun fehlte aber noch das Gegenstück  zur alten Pflicht unseres Nachwuchses und daher zeigte  der Fanfarenzug Potsdam seinen Marsch, mit dem bereits im April der Sieg beim 1. Deutschen Turnermusikfest in Regensburg eingefahren werden konnte. Natürlich inklusive der liebgewordenen Kurve "Manöver Schildkröte". Ihr wisst schon...die Römer bei Asterix und Obelix, wenn sie alle gleichzeitig die Richtung wechseln. Das können wir auch!

Dann waren wir bereits am Ende der musikalischen Geburtstagsparty angekommen. Das Wetter hielt auch bis zum Schluss, obwohl die Wolkendecke mittlerweile schon sehr dicht war.

Für alle besorgten Gäste des Tages möchten wir anmerken, dass es unserem medizinischen Notfall gut geht.

 

Ein herzliches Dankeschön für diesen besonderen Tag, geht zu allererst an das Publikum, welches sich auf den Weg in den Volkspark gemacht, mit uns gefeiert und nicht am Applaus gespart hat.

Für alle anderen Beteiligten stellt euch nachfolgende Namen bitte als klassischen Filmabspann vor, der mit opulenter Musik unterlegt ist. Kein einziger Name und keine Firma hätten am 1. Juli fehlen dürfen, denn ohne ihre Unterstützung hätten wir nicht diesen tollen 1. Juli erleben können. Dankeschön von Herzen!

Landeshauptstadt Potsdam

ProPotsdam GmbH

Michael Zillmann, Veranstaltungstechnik

Fanfarenzug des Feuerwehrvereins Neustrelitz e.V.

Cheerleader "Red Eagles" des SC Potsdam e. V.

Fanfarenzug - Potsdam Goldies des SV Motor Babelsberg e. V.

Gordon Zabel, Catering

Bäckerei Braune für eine supertolle Torte

Volkspark Potsdam und seine Miterbeitenden

Veranstaltungshelfende des Fanfarenzuges Potsdam

Aktive des Fanfarenzuges Potsdam

Eltern, Fans und Freunde und alle diejenigen, die im Hintergrund für das Gelingen des Tages beigetragen haben!