Sportfest für Alle 2018

 

Design Jörg Hafemeister

 

Potsdam, Stadtteil Schlaatz. Ein Randgebiet unserer Hauptstadt welches mehr und mehr aufblüht und für jeden Potsdamer attraktiver gestaltet wird. Schon heute wird den Bewohner viel Grün, eine gute Anbindung durch den öffentlichen Nahverkehr, zahlreiche Spielplätze und kunterbunte Angebote von Kultur bis Sport geboten. Das Plattenbaugebiet wird bunter, lebensfroher und die hier vorhandene Mischkultur wird vorbildlich integriert und gefördert. Wir, der Fanfarenzug Potsdam, haben gemeinsam mit dem Friedrich Reinsch Haus bereits im Jahr 2017 ein integratives Sportfest auf die Beine gestellt, welches leider den vorherrschenden widrigen Wetterbedingungen ein wenig zum Opfer fiel, aber trotzdem bei allen Gästen und Beteiligten einen tollen Eindruck hinterließ.

 

2017 2017a

 

Wir wollen auch in diesem Jahr wieder unseren Beitrag leisten und den Stadtteil Schlaatz weiter fördern und hervorheben und organisieren mit dem Team des Friedrich Reinsch Hauses am 2. September 2018 die zweite Auflage des „Sportfest für Alle“, welches sich dann hoffentlich fest im Schlaatzer Veranstaltungskalender etabliert.

 

Sportfest 2017

 

Rund um die Festwiese am Milanhorst wird es wieder zahlreiche Mitmachangebote und Workshops geben, welche zum Ausprobieren und Mitmachen einladen. Neugierig? Von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr könnt ihr euch ausprobieren, diverse Sportarten testen und natürlich am 1. Schlaatzlauf entlang des Ufers der Nuthe teilnehmen. Infos zu dieser Premiere folgen!

 

Outdoor-Curling

Disc Golf

Slackline

Bogenschießen

10 Sekunden Sprint

Torwandschießen

Tischtennis

Jonglage

Maxi Bamboleo

Hula Hoop und Springseil Action

Workshops zum Mitmachen (z. B. mit den Rokkaz)

Werde ein Teil der Purzelbaum-Challenge des Deutschen Turnerbundes!

Live-Musik

Leckereres vom Grill

Hausgemachter Kuchen

 

Natürlich ist der Potsdamer Fanfarenzug nicht nur als Ausrichter des Sportfestes dabei. Wir präsentieren unser niegelnagelneues Konzertprogramm und laden an drei Mitmachstationen zum Ausprobieren am Instrument ein.

Das ist aber noch nicht einmal das komplette Angebot, an welchem derzeitig emsig geschraubt wird. Ihr dürft gespannt bleiben.

Also klappt eure Kalender auf und markiert den 2. September 2018 dick.

Wenn ihr euch dann an diesen tollen Tag im Stadtteil Schlaatz erinnert und all euren Freunden und Bekannten davon berichtet, ladet sie doch gleich für die Neuauflage im nächsten Jahr ein euch dahin zu begleiten. Es wird für Groß und Klein ein riesiger Spaß.

 

Schon heute sagen wir deshalb Danke für die tolle Unterstützung zahlreiche Geber und Macher!

 

Landeshauptstadt Potsdam

Stadtsportbund Potsdam e.V.

ProPotsdam

Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der Mittelbrandenburgische Sparkasse

Brandenburgische Sportjugend e.V.

Soziale Stadt/Stadtkontor

Veranstaltungstechnik Zillmann

Bürgerhaus am Schlaatz

Friedrich Reinsch Haus